Information gemäss DSGVO 2016/679

 

Verantwortlicher «Cippà Trasporti SA» folgt auf die Information Verantwortlicher «Cippà Trasporti S.r.l. »

 

-Einführende Aspekte

Zweck dieses Dokuments ist es, die Nutzer über die Verwendung personenbezogener Daten durch den Verantwortlichen zu informieren, insbesondere über die Art der Daten, die die Organisation erheben und verarbeiten kann, die Modalitäten der Datenverarbeitung und die Einrichtungen, mit denen diese Daten ausgetauscht werden können.

Der Begriff «Verarbeitung personenbezogener Daten» bezeichnet jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Nach genannter Gesetzgebung basiert die Verarbeitung Ihrer Daten auf den Grundsätzen der Redlichkeit, Rechtmässigkeit, Transparenz und des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte.

Gemäss Artikel 13 DSGVO 2016/679 stellen wir Ihnen die folgenden Informationen zur Verfügung:

-Identität und Kontaktdaten des Verantwortlichen, des Datenschutzbeauftragten und des Vertreters im Gebiet der EU

Verantwortlicher ist «Cippà Trasporti S.A.» mit Geschäftssitz Chiasso (CH), Via Maestri Comacini 7, Telefon: +41(0)916951777, E-Mail: info@cippatrasporti.ch.

Datenschutzbeauftragter: Alessandro Gili E-Mail: alessandro.gili@cippatrasporti.ch

Vertreter im Gebiet der EU: Alessandro Gili E-Mail: alessandro.gili@cippatrasporti.ch

-Quelle der Daten, Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage

Die für den Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Softwareverfahren erfassen im Normalbetrieb einige personenbezogene Daten, die dann implizit bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen (Navigationsdaten) übertragen werden.

Diese Informationen können ihrer Natur nach durch die Verknüpfung und Verarbeitung mit Daten Dritter die Identifizierung von Nutzern / Besuchern ermöglichen (z.B. IP-Adresse, Domänennamen von Computern, die von Nutzern / Besuchern, die sich mit der Website verbinden, verwendet werden etc.).

Weitere Informationen über Art und Auswirkungen der Navigationsdaten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

In einigen Fällen werden Sie, wie nachfolgend beschrieben, jedoch nur nach ausdrücklicher Einwilligung, gebeten, Ihre personenbezogenen Daten für verschiedene Zwecke manuell einzugeben. Es handelt sich um folgende Fälle:

  1. Ausfüllen des Support-Formulars auf dieser Website
  2. Interaktion mit unseren Mitarbeitern über Chatbot-Fenster
  3. Ausfüllen von Formularen für Geschäftskontakt/Newsletter/institutionelle Mitteilungen/Angebote auf Plattformen Dritter (z.B. Facebook, Mailchimp etc.), die auf diese Information verweisen
  4. Ausfüllen des Formulars für Spontanbewerbungen und aktive Rekrutierung.

Dies dient dazu:

-Empfänger von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet, sondern an Personen weitergegeben, die speziell als Auftragsverarbeiter angegeben und zur Verarbeitung befugt sind. Das angegebene Personal ist berechtigt, die Daten im Rahmen der ihm übertragenen Befugnisse und gemäss den Anweisungen des Verantwortlichen zu verarbeiten.

-Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer

Der Verantwortliche verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in der Schweiz. Wir erinnern daran, dass das von dem Land angebotene Datenschutzniveau gemäss Artikel 25 Absatz 6 der Richtlinie 95/46/EG als angemessen angesehen wurde. Entscheidungen der Kommission und Genehmigungen von Aufsichtsbehörden auf der Grundlage der Richtlinie 95/46/EG bleiben in Kraft, bis sie geändert, ersetzt oder aufgehoben werden.

Der Verantwortliche übermittelt Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Drittländer ausserhalb der Europäischen Union.

-Speicherung von personenbezogenen Daten

In Bezug auf Punkt 1, 2 und 3 bewahrt der Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten auf, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen; im Falle von Werbe- und Geschäftszwecken darf die Frist nicht mehr als 24 Monate betragen.

Nach Ablauf der 24 Monate werden Sie vom Verantwortlichen um die Möglichkeit gebeten, Ihre Einwilligung zu verlängern.

In Bezug auf Punkt 4 bewahrt der Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von höchstens 5 Jahren auf; in jedem Fall werden Ihre Daten unverzüglich aus unserer Datenbank gelöscht, falls die Bewerbung uninteressant sein sollte.

-Rechte der betroffenen Person

Sie können Ihre Rechte jederzeit unter folgender Adresse schriftlich geltend machen: privacy@cippatrasporti.ch.

Folgende Rechte können geltend gemacht werden: Auskunft (Artikel 15), Berichtigung (Artikel 16), Löschung (Artikel 17), Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18), Übertragbarkeit (Artikel 20), Widerspruch (Artikel 21), Widerspruch gegen automatisierte Entscheidungen (Artikel 22).

-Widerruf der Einwilligung

Unter Bezugnahme auf Artikel 7 DSGVO können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Der Widerruf Ihrer Einwilligung macht es uns unmöglich, Ihnen die unter «Verarbeitungszwecke» genannten Möglichkeiten (Newsletter, kommerzielle Mitteilungen usw.) zu bieten und führt auch dazu, dass Ihre Daten aus unserer Mailingliste und / oder anderen Datenbanken entfernt werden.

-Recht auf Einlegung einer Beschwerde

Sie haben das Recht, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde Ihres Wohnsitzlandes einzulegen.

-Automatisierte Entscheidungen

Der Verantwortliche führt Verarbeitungen, die aus automatisierten Entscheidungen bestehen (siehe Profiling-Cookies), nur nach freiwillig und ausdrücklich erteilter Einwilligung durch. Wie bereits in Bezug auf diesen speziellen Aspekt erwähnt, verweisen wir auf unsere Cookie-Richtlinie.

 

 

Verantwortlicher «Cippà Trasporti S.r.l.»

 

-Einführende Aspekte

Zweck dieses Dokuments ist es, die Nutzer über die Verwendung personenbezogener Daten durch den Verantwortlichen zu informieren, insbesondere über die Art der Daten, die die Organisation erheben und verarbeiten kann, die Modalitäten der Datenverarbeitung und die Einrichtungen, mit denen diese Daten ausgetauscht werden können.

Der Begriff «Verarbeitung personenbezogener Daten» bezeichnet jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Nach genannter Gesetzgebung basiert die Verarbeitung Ihrer Daten auf den Grundsätzen der Redlichkeit, Rechtmässigkeit, Transparenz und des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte.

Gemäss Artikel 13 DSGVO 2016/679 stellen wir Ihnen die folgenden Informationen zur Verfügung:

-Identität und Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher ist «Cippà Trasporti S.r.l.» mit Geschäftssitz Como, Via Mentana 7, Telefon: +39.0259902525, E-Mail: info@cippatrasporti.it.

Datenschutzbeauftragter: Alessandro Gili E-Mail: alessandro.gili@cippatrasporti.it

-Quelle der Daten, Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage

Die für den Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Softwareverfahren erfassen im Normalbetrieb einige personenbezogene Daten, die dann implizit bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen (Navigationsdaten) übertragen werden.

Diese Informationen können ihrer Natur nach durch die Verknüpfung und Verarbeitung mit Daten Dritter die Identifizierung von Nutzern / Besuchern ermöglichen (z.B. IP-Adresse, Domänennamen von Computern, die von Nutzern / Besuchern, die sich mit der Website verbinden, verwendet werden etc.).

Weitere Informationen über Art und Auswirkungen der Navigationsdaten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

In einigen Fällen werden Sie, wie nachfolgend beschrieben, jedoch nur nach ausdrücklich Einwilligung, gebeten, Ihre personenbezogenen Daten für verschiedene Zwecke manuell einzugeben. Es handelt sich um folgende Fälle:

  1. Ausfüllen des Support-Formulars auf dieser Website
  2. Interaktion mit unseren Mitarbeitern über Chatbot-Fenster
  3. Ausfüllen von Formularen für Geschäftskontakt/Newsletter/institutionelle Mitteilungen/Angebote auf Plattformen Dritter (z.B. Facebook, Mailchimp etc.), die auf diese Information verweisen
  4. Ausfüllen des Formulars für Spontanbewerbungen und aktive Rekrutierung.

Dies dient dazu:

-Empfänger von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet, sondern an Personen weitergegeben, die speziell als Auftragsverarbeiter angegeben und zur Verarbeitung befugt sind. Das angegebene Personal ist berechtigt, die Daten im Rahmen der ihm übertragenen Befugnisse und gemäss den Anweisungen des Verantwortlichen zu verarbeiten.

-Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer

Der Verantwortliche kann Ihre personenbezogenen Daten auch in der Schweiz verarbeiten. Wir erinnern daran, dass das von dem Land angebotene Datenschutzniveau gemäss Artikel 25 Absatz 6 der Richtlinie 95/46/EG als angemessen angesehen wurde. Entscheidungen der Kommission und Genehmigungen von Aufsichtsbehörden auf der Grundlage der Richtlinie 95/46/EG bleiben in Kraft, bis sie geändert, ersetzt oder aufgehoben werden.

Der Verantwortliche übermittelt Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Drittländer ausserhalb der Europäischen Union.

-Speicherung von personenbezogenen Daten

In Bezug auf Punkt 1, 2 und 3 bewahrt der Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten auf, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen; im Falle von Werbe- und Geschäftszwecken darf die Frist nicht mehr als 24 Monate betragen.

Nach Ablauf der 24 Monate werden Sie vom Verantwortlichen um die Möglichkeit gebeten, Ihre Einwilligung zu verlängern.

In Bezug auf Punkt 4 bewahrt der Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von höchstens 5 Jahren auf; in jedem Fall werden Ihre Daten unverzüglich aus unserer Datenbank gelöscht, falls die Bewerbung uninteressant sein sollte.

-Rechte der betroffenen Person

Sie können Ihre Rechte jederzeit unter folgender Adresse schriftlich geltend machen: privacy@cippatrasporti.it.

Folgende Rechte können geltend gemacht werden: Auskunft (Artikel 15), Berichtigung (Artikel 16), Löschung (Artikel 17), Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18), Übertragbarkeit (Artikel 20), Widerspruch (Artikel 21), Widerspruch gegen automatisierte Entscheidungen (Artikel 22).

-Widerruf der Einwilligung

Unter Bezugnahme auf Artikel 7 DSGVO können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Der Widerruf Ihrer Einwilligung macht es uns unmöglich, Ihnen die unter «Verarbeitungszwecke» genannten Möglichkeiten (Newsletter, kommerzielle Mitteilungen usw.) zu bieten und führt auch dazu, dass Ihre Daten aus unserer Mailingliste und / oder anderen Datenbanken entfernt werden.

-Recht auf Einlegung einer Beschwerde

Sie haben das Recht, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde Ihres Wohnsitzlandes einzulegen.

-Automatisierte Entscheidungen

Der Verantwortliche führt Verarbeitungen, die aus automatisierten Entscheidungen bestehen (siehe Profiling-Cookies), nur nach freiwillig und ausdrücklich erteilter Einwilligung durch. Wie bereits in Bezug auf diesen speziellen Aspekt erwähnt, verweisen wir auf unsere Cookie-Richtlinie.

 

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSITE UND URHEBERRECHT

 

Der Zugang zur Website www.cippatrasporti.ch und deren Verwendung unterliegen der Einhaltung und vorbehaltlosen Annahme sämtlicher in diesem Dokument enthaltenen Bedingungen und Hinweise. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie diese Bedingungen und Hinweise ausdrücklich und ohne Einschränkung.

1. Verwendung der Informationen - Rechte an geistigem Eigentum

Die Gesamtheit der Inhalte dieser Website ist durch die geistigen Eigentumsrechte, deren Inhaber www.cippatrasporti.ch und/oder seine Lieferanten und/oder Partner sind, geschützt.

Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von «Cippà Trasporti S.A.» sind Sie nicht befugt, Informationen, Programme, Produkte oder Dienstleistungen, die Sie über diese Website erhalten haben, zu ändern, kopieren, vertreiben, übermitteln, verbreiten, darzustellen, wiederzugeben, zu veröffentlichen, in Lizenz zu geben, zu übertragen oder verkaufen, noch aus vorgenannten Elementen abgeleitete Werke zu verfassen.

2. Auf der Website verbreitete Informationen

Die auf dieser Website verbreiteten Informationen stammen aus sicheren Quellen. Dennoch kann «Cippà Trasporti S.A.» die Vollständigkeit, Richtigkeit und/oder Aktualität dieser Informationen nicht gewährleisten.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen können im Übrigen technische Ungenauigkeiten oder Schreibfehler beinhalten. Die Haftung von «Cippà Trasporti S.A.» kann nicht für Schäden geltend gemacht werden, die sich aus der möglichen Unzulänglichkeit, Unrichtigkeit, Obsoleszenz oder Unvollständigkeit der auf dieser Website verbreiteten Informationen ergeben. Darüber hinaus stellen die auf dieser Website präsentierten Informationen keinesfalls eine Beratung im Bereich Finanzen, Verwaltung, Personalorganisation noch eine Empfehlung irgendeiner Art dar; die auf dieser Website verbreiteten Daten dienen lediglich zu Informationszwecken. Für eine auf Ihre Situation zugeschnittene Beratung wenden Sie sich bitte an die zuständige Verkaufsabteilung. Der Nutzer verwaltet diese Informationen auf eigene Gefahr, mit Einsicht und kritischem Geist und unter Berücksichtigung seiner persönlichen Situation. Der Nutzer bleibt für die von ihm eingegangenen Verpflichtungen allein verantwortlich.

3.Verantwortung des Nutzers der Dienste

3.1 Allgemeines

Der Nutzer ist für den ordnungsgemässen Betrieb seiner Computeranlagen, seines Modems, seiner Telefonleitung sowie seines Internetzugangs verantwortlich.

3.2. Dienstleistungen mit Geschäften

Ein Teil dieser Website könnte dem Erwerb von Produkten und Dienstleistungen von «Cippà Trasporti S.A.» gewidmet sein. Die Nutzer sind sich ihrer Verpflichtung bewusst, diesen Teil mit Umsicht und Augenmass und in Übereinstimmung mit den geltenden Regeln, Gesetzen und Verwendungen zu benutzen.

4. Links und Hypertexte

«Cippà Trasporti S.A.» ist in keiner Weise verantwortlich für Hypertext-Links, die von Websites Dritter im Internet über die Website von «Cippà Trasporti S.A.» erstellt werden könnten.

Jeder Hyperlink, der von einer anderen Website auf die Website von «Cippà Trasporti S.A.» führt, muss Gegenstand einer ausdrücklichen, schriftlichen Genehmigung von «Cippà Trasporti S.A.» sein. Darüber hinaus kann die Website «Cippà Trasporti S.A.» Links zu Websites enthalten, die von Dritten betrieben werden. Diese Links werden nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit angeboten.

«Cippà Trasporti S.A.» übt keinerlei Kontrolle über die vorgenannten Websites aus und übernimmt keine Verantwortung für deren Inhalt. Die Aufnahme dieser Links bedeutet nicht, dass «Cippà Trasporti S.A.» die auf diesen Seiten enthaltenen Elemente billigt.

5. Zugriffsbeschränkung

«Cippà Trasporti S.A.» behält sich das Recht vor, einseitig und ohne vorherige Ankündigung, insbesondere bei Verstoss gegen diese Nutzungsbedingungen, jedem Surfer den Zugang zur gesamten oder einem Teil der Website von «Cippà Trasporti S.A.» zu verweigern.

6. Virensicherheit

Die Fa. «Cippà Trasporti S.A.» hat Sicherheitssysteme in Übereinstimmung mit den neuesten technologischen Entwicklungen implementiert, um diese Website, ihr Computer- und Telematiksystem, ihre Datenbanken und den Datenaustausch mit den Nutzern zu schützen.

Ein System zum Schutz vor bekannten und nachweisbaren Viren ist ebenfalls vorhanden. Diese Schutzsysteme werden regelmässig angepasst und aktualisiert. Die Verpflichtung, die «Cippà Trasporti S.A.» in dieser Hinsicht eingeht, betrifft die Mittel, nicht jedoch das Ergebnis. Aus diesem Grund kann «Cippà Trasporti S.A.», mit Ausnahme von offensichtlicher Fahrlässigkeit oder vorsätzlichem Fehlverhalten, nicht für Schäden, Unterbrechungen, Mängel, Diebstahl, Verlust, Vernichtung oder Änderungen von Daten verantwortlich gemacht werden, die durch illegalen oder mutwilligen Zugriff von Seiten eines Dritten auf das EDV-System von «Cippà Trasporti S.A.» oder jenes eines Benutzers verursacht werden oder aber infolge eines von der Website von «Cippà Trasporti S.A.», aus dem Internet oder dem EDV-System von «Cippà Trasporti S.A.» stammenden Virus.

7. Unterbrechung des Zugangs zum Dienst

Die Fa. «Cippà Trasporti S.A.» setzt alle ihr zur Verfügung stehenden angemessenen Mittel ein, um sicherzustellen, dass die Nutzer Zugang zu den auf ihrer Website angebotenen Dienstleistungen haben. «Cippà Trasporti S.A.» kann nicht für Ausfallzeiten, Leitungs- oder Stromausfälle, Diebstahl, Einbruch, Systemausfälle oder sonstige Ereignisse haftbar gemacht werden, die sich einer angemessenen Kontrolle entziehen und die die auf der Website angebotenen Dienstleistungen unzugänglich oder fehlerhaft machen. «Cippà Trasporti S.A.» kann den Zugang zur Website oder einem Teil davon ohne Vorankündigung unterbrechen, um Wartungen sicherzustellen oder Verbesserungen vorzunehmen sowie im Falle höherer Gewalt, im Falle der Gefahr von Missbrauch oder Betrug oder im Falle des Eintretens von Ereignissen, die ausserhalb ihrer Kontrolle liegen, ohne jegliche Verpflichtung oder Entschädigung infolge der Unterbrechung des Zugangs.

8. Mitteilung

Die an die Nutzer der auf dieser Website angebotenen Dienste gesendete Mitteilung, sowohl in elektronischer als auch in postalischer Form, gilt als vom Nutzer persönlich empfangen.

9. Änderung der allgemeinen Nutzungsbedingungen

«Cippà Trasporti S.A.» behält sich das Recht vor, die Bedingungen und Hinweise, aufgrund derer Ihnen diese Website angeboten wird, zu ändern.

10. Anwendbares Recht und zuständige Gerichte

Die Website von «Cippà Trasporti S.A.» wird von der Niederlassung in Chiasso (CH), Via Maestri Comacini 7 aus verwaltet und untersteht schweizerischem Recht. Im Streitfall ist Chiasso (CH) der einzig zuständige Gerichtsstand.

11. Kontakt

Bei Fragen oder Problemen bezüglich dieser Website kontaktieren Sie uns bitte unter folgender E-Mail-Adresse: info@cippatrasporti.ch. «Cippà Trasporti S.A.» fordert seine sämtlichen Nutzer auf, eventuell für rechtswidrig gehaltene Inhalte zu melden, um die notwendigen und angemessenen Vorkehrungen zu treffen, damit derartige Informationen gelöscht oder unzugänglich gemacht werden.