DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Folgende Datenschutzerklärung wird für Nutzer der Website www.cippatrasporti.ch/de gemacht, auf die auf elektronischem Weg zugegriffen werden kann.

Die Datenschutzerklärung ist weder für andere Websites, die gegebenenfalls vom Nutzer über einen Link aufgerufen werden, gültig, noch wird sie für diese bereitgestellt.

Der Zweck dieses Dokuments ist, die Nutzer darüber zu informieren, wie "Cippà Trasporti S.A." die über diese Website bereitgestellten personenbezogenen Daten verwendet werden und insbesondere in Bezug auf die Art der Daten, die das Unternehmen erheben und verarbeiten kann, sowie die Verarbeitung der Daten und die Personen, mit denen diese Daten geteilt werden können.

 

1. Begriffsbestimmungen

Gesetzeskonforme Verarbeitung personenbezogener Daten bezeichnet jeden sowohl mit als auch ohne elektronische Mittel oder automatisiert ausgeführten Vorgang oder jede Vorgangsreihe in Zusammenhang mit der Erhebung, Speicherung, Organisation, Aufbewahrung, Verarbeitung im engeren Sinn, Änderung, Auswahl, Auslese, Vergleichung, Verwendung, Verknüpfung, Sperrung, Übermittlung, Verbreitung, Löschung und Verteilung von Daten.

 

2. Verantwortlicher der Datenverarbeitung, Datenschutzbeauftragter und Vertreter auf EU-Gebiet

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist "Cippà Trasporti S.A." mit Sitz in Via Maestri Comacini 7, Chiasso (CH) Tel: +41(0)916951777, E-Mail: info@cippatrasporti.ch

Data protection officer:
Alessandro Gili
Phone: +39 3922990901
e-mail: alessandro.gili@cippatrasporti.chalessandro.gili@cippatrasporti.it

Der Vertreter auf EU-Gebiet ist:

Alessandro Gili
Telefon +39 3922990901
E-Mail: alessandro.gili@cippatrasporti.ch / alessandro.gili@cippatrasporti.it

Die Daten werden ausschliesslich von Verantwortlichen und Beauftragten der Verarbeitung verarbeitet, die formell ermittelt wurden, und deren persönliche Daten auf Anfrage beim Unternehmen erhältlich sind. Das so ermittelte Personal ist zur Verarbeitung innerhalb der zugeteilten Kompetenzen und in Übereinstimmung mit den von der verantwortlichen Stelle gegebenen Anweisungen befugt.

 

3. Herkunft und Art der verarbeiteten Daten

3.1 Persönliche Daten

Der Nutzer kann grundsätzlich die Websites des Rechtsinhabers besuchen, ohne personenbezogene Daten bereitstellen zu müssen. Ausgenommen davon sind Bereiche, für die eine manuelle Eingabe Ihrer Daten erforderlich ist, um Ihnen verschiedene Dienste bereitzustellen (siehe Absatz 3.4). Nur in diesen Fällen müssen Sie vorab über speziell auf der Website dafür vorgesehene Funktionen Ihre Einwilligung zur Verarbeitung geben.

Nur in diesen Fällen kann ausserdem die Nichtangabe der personenbezogenen Daten dazu führen, dass der Rechtsinhaber die angegebenen Dienste nicht bereitstellen kann.

3.2 Navigationsdaten

Die Informationssysteme und die Software-Prozeduren, die dieser Website zugeordnet sind, sammeln während ihrer normalen Funktion einige personenbezogene Daten, deren Übertragung für die Anwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle erforderlich ist.

Es handelt sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um den jeweiligen Benutzer zu identifizieren, obwohl es - durch Bearbeitung und Zuweisungen von Daten Dritter - anhand der Natur der Daten möglich wäre (z.B. IP-Adresse, Domain-Bezeichnung des Computers, der für den Besuch der Seite verwendet wurde usw.).

Diese Daten werden nur für Zwecke anonymer statistischer Datenerfassung über die Benutzung der Website sowie zur Überprüfung ihrer korrekten Funktionsweise verwendet. Sie werden nach ihrer Verarbeitung sofort gelöscht.

3.3 Cookies

Wir verweisen auf das Informationsschreiben, das sich speziell auf die Cookie-Richtlinien bezieht.

3.4 Vom Benutzer freiwillig bereitgestellte Daten

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Versendung elektronischer Post an eine auf dieser Internetseite genannte E-Mail-Adresse hat die Erfassung der Adresse des Absenders zur Folge, welche zur Beantwortung notwendig ist, sowie der anderen im Schreiben enthaltenen personenbezogenen Daten.

In einigen Fällen werden Sie gebeten, Ihre Daten in einem Anmeldeformular (z. B. "Kontaktformular") mit Ihrer Zustimmung für die Zwecke einzugeben, die in der mit dem Anmeldeformular zugehörigen Richtlinie angegeben sind.

 

4. Freiwilligkeit der Bereitstellung von Daten

Abgesehen von den Angaben zu den Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, die gegebenenfalls in den Anfrageformularen aufgeführten personenbezogenen Daten bereitzustellen.

Die mangelnde Angabe der Daten kann dazu führen, dass wir Ihre Anfrage nicht ausführen können.

 

5. Modalitäten der Verarbeitung und Aufbewahrung der Daten

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Mitteln für die Dauer verarbeitet, die zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, unbedingt nötig ist.

Spezielle Sicherheitsmassnahmen werden getroffen, um Datenverlust, unerlaubte oder unsachgemäße Nutzung und unberechtigten Zugriff zu verhindern.

Der Inhaber bewahrt Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns durch das Ausfüllen entsprechender Formulare bereitgestellt haben, so lange auf, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen, in jedem Fall aber nicht länger als 24 Monate. Am Ende der 24 Monate werden Sie vom Inhaber aufgefordert, Ihre Einwilligung gemäss den im Informationsschreiben erläuterten Zwecken zu erneuern.

 

6. Übermittlung personenbezogener Daten

Die verantwortliche Stelle verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auf Schweizer Staatsgebiet. Wir weisen Sie darauf hin, dass das vom Staat gebotene Datenschutzniveau gemäss Artikel 25, Abs. 6 der Richtlinie 95/46/EG angemessen ist. Die Entscheidungen der Kommission und die Genehmigungen der Aufsichtsbehörden auf Grundlage der Richtlinie 95/46/EG bleiben in Kraft, bis sie geändert, ersetzt oder aufgehoben werden.

Die verantwortliche Stelle übermittelt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Nicht-EU-Staaten.

 

7. Betroffenenrechte

Die folgende Rechte können von den Betroffenen gemäss GDPR (EU-Verordnung 29016/679) ausgeübt werden: Erfüllung des Auskunftsersuchens (Art. 15), Recht auf Berichtigung (Art. 16), Erfüllung des Rechts auf Löschung (Art. 17), Erfüllung des Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18), Erfüllung des Rechts auf Datenübertragung (Datenportabilität) (Art. 20), Ausübung des Widerspruchsrechts (Art. 21), Widerspruchsrecht gegen automatisierte Entscheidungsprozesse (Art. 22).

Der Betroffene hat darüber hinaus das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde des Wohnsitzlandes zu beschweren. Vom Rechtsinhaber wird keine Verarbeitung durchgeführt, die automatisierte Entscheidungsprozesse ermöglichen.

Für alle Fragen zu diesem Thema bitten wir Sie, uns unter der folgenden E-Mail-Adresse zu kontaktieren: info@cippatrasporti.ch.

 

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSITE UND COPYRIGHT

 

Der Zugriff auf die Website www.cippatrasporti.ch/de und deren Nutzung setzt die Einhaltung und die bedingungslose Annahme aller in diesem Dokument enthaltenen Bestimmungen, Bedingungen und Hinweise voraus. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie ausdrücklich und uneingeschränkt diese Bestimmungen, Bedingungen und Hinweise.

 

1. Verwendung der Informationen - Geistiges Eigentum

Die Gesamtheit des Inhalts dieser Website unterliegt dem Schutz des geistigen Eigentums, dessen Eigentümer www.cippatrasporti.ch/de und/oder seine Lieferanten und/oder Partner sind.

Sie dürfen keine Informationen, Programme, Produkte oder Dienste, die Sie von dieser Website erhalten haben, verändern, kopieren, verteilen, übermitteln, verbreiten, aufführen, reproduzieren, veröffentlichen, lizenzieren, übertragen oder verkaufen, noch davon abgeleitete Werke schreiben, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von "Cippà Trasporti S.A.".

 

2. Auf der Website verbreitete Informationen

Die auf dieser Website verbreiteten Informationen stammen aus sicheren Quellen. Dennoch kann "Cippà Trasporti S.A." nicht die Vollständigkeit, die Exaktheit und/oder die Aktualität dieser Informationen garantieren.

Andererseits können die auf dieser Website enthaltenen Informationen, Produkte oder Dienste technische Ungenauigkeiten oder Schreibfehler aufweisen. Eine Haftung vonseiten von "Cippà Trasporti S.A." für Schäden, die sich aus der Unangemessenheit, Ungenauigkeit, zeitliche Überholung oder Unvollständigkeit der auf dieser Website verbreiteten Informationen ergeben, ist ausgeschlossen. Darüber hinaus stellen die auf dieser Website präsentierten Informationen unter keinen Umständen eine finanzielle Beratung, Ratschläge für Verwaltung oder die Organisation des Personals oder eine Empfehlung jeglicher Art dar: Die auf dieser Website verbreiteten Daten dienen lediglich der Information. Um eine auf Ihre Situation zugeschnittene Beratung zu erhalten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Vertriebsstelle. Der Umgang mit diesen Informationen erfolgt vonseiten des Nutzers auf eigene Gefahr, mit Einsicht und kritischem Denken, unter Berücksichtigung der persönlichen Umstände. Der Nutzer bleibt allein verantwortlich für die von ihm eingegangenen Verpflichtungen.

 

3. Verantwortung des Nutzers der Dienste

3.1 Persönliche Daten

Der Nutzer ist für die ordnungsgemässe Funktion seiner IT-Anlagen, seines Modems, seiner Telefonleitung und seines Internetzugangs verantwortlich.

3.2. Dienste mit Transaktionen - Ein Teil dieser Website kann dem Kauf von Produkten und Diensten von "Cippà Trasporti S.A." gewidmet sein. Die Nutzer sind sich vollkommen der eingegangenen Verpflichtung bewusst, diesen Teil mit Sorgfalt und unter Einhaltung der geltenden Regeln, Gesetze und Verwendungen zu nutzen.

 

4. Links und Hypertexte

"Cippà Trasporti S.A." ist in keinem Fall für Hyperlinks verantwortlich, die von dieser Website aus von Websites Dritter im Internet über die Website von "Cippà Trasporti S.A." erstellt worden sind.

Jeder zur Website von "Cippà Trasporti S.A." ausgeführte Hyperlink, der von einer anderen Website stammt, muss vorher ausdrücklich und schriftlich von "Cippà Trasporti S.A." genehmigt werden. Ausserdem kann die Website von "Cippà Trasporti S.A." Links zu von Dritten verwalteten Websites enthalten. Diese Links werden nur für die Bequemlichkeit des Nutzers zur Verfügung gestellt.

"Cippà Trasporti S.A." führt keinerlei Kontrollen auf den oben genannten Websites durch und übernimmt keine Verantwortung für deren Inhalt. Das Einfügen dieser Links bedeutet nicht, dass "Cippà Trasporti S.A." die in diesen Websites enthaltenen Elemente billigt.

 

5. Zugangsbeschränkungen

"Cippà Trasporti S.A." behält sich das Recht vor, jedem Nutzer den Zugriff auf die ganze oder auf Teile der Website von "Cippà Trasporti S.A." einseitig und ohne vorherige Ankündigung zu verweigern, insbesondere bei Verstössen gegen diese Nutzungsbedingungen.

 

6. Schutz gegen Viren

"Cippà Trasporti S.A." hat den neuesten technischen Entwicklungen konforme Sicherheitssysteme implementiert, um diese Website, sein Informatik- und Telematiksystem, seine Datenbanken und den Datenaustausch mit den Nutzern zu schützen. Ein System zum Schutz vor bekannten und nachvollziehbaren Viren ist ebenfalls vorhanden. Diese Schutzsysteme werden regelmässig angepasst und aktualisiert. Die Verpflichtung, die "Cippà Trasporti S.A." in dieser Hinsicht eingeht, ist eine Verpflichtung der Mittel, nicht der Ergebnisse. Dementsprechend haftet "Cippà Trasporti S.A." nicht für Schäden, Unterbrechungen, Mängel, Diebstahl, Verlust, Zerstörung oder Änderung von Daten, die durch unrechtmässigen Zugriff oder zum Zwecke der Schädigung eines Dritten auf das Computersystem von "Cippà Trasporti S.A." oder eines Nutzers oder durch einen Virus, der von der Website von "Cippà Trasporti S.A.", aus dem Internet oder dem Computersystem von "Cippà Trasporti S.A." oder einem Nutzer stammt, verursacht werden.

 

7. Unterbrechung des Zugangs zum Dienst

"Cippà Trasporti S.A." wendet alle im zur Verfügung stehenden, angemessenen Mittel an, um den Nutzern den Zugriff auf die auf der Website angebotenen Dienste zu gewährleisten. "Cippà Trasporti S.A." kann nicht für etwaige Ausfallzeiten, Leitungs- oder Stromunterbrechungen, Diebstahl, Verstösse, Systemfehler oder jedes andere Ereignis, die außerhalb der angemessenen Kontrolle liegen und die die auf der Website angebotenen Dienste unzugänglich oder fehlerhaft machen. "Cippà Trasporti S.A." kann den Zugriff auf die Website oder einen Teil davon ohne Vorankündigung unterbrechen, um deren Wartung zu gewährleisten oder Verbesserungen vorzunehmen, im Fall von höherer Gewalt, bei Gefahr von unrechtmässigem Gebrauch oder Betrug oder im Fall des Auftretens von nicht kontrollierbaren Ereignissen, ohne jegliche Verpflichtung oder Entschädigung infolge der Unterbrechung des Zugriffes.

 

8. Kommunikation

Die an die Nutzer der auf dieser Website angebotenen Dienste gesandte Kommunikation, sowohl in elektronischer Form als auch auf dem Postweg, gelten als vom Nutzer persönlich empfangen.

 

9. Änderung der allgemeinen Nutzungsbedingungen

"Cippà Trasporti S.A." behält sich das Recht vor, die Bestimmungen, Bedingungen und Hinweise, unter deren Voraussetzung Ihnen diese Website bereitgestellt wird, zu ändern.

 

10. Anwendbares Recht und zuständige Gerichte

Die Website von "Cippà Trasporti S.A." wird vom Bürositz in Via Maestri Comacini 7, Chiasso (CH) verwaltet und unterliegt schweizerischem Recht. Im Streitfall ist das Gericht von Chiasso (CH) das alleinig zuständige Gericht.

 

11. Kontakt

Für alle Fragen oder Probleme in Zusammenhang mit dieser Website bitten wir Sie, uns unter folgender E-Mail-Adresse zu kontaktieren: info@cippatrasporti.ch. "Cippà Trasporti S.A." fordert alle Nutzer auf, alle als gesetzeswidrig erachteten Inhalte zu melden, um die notwendigen und geeigneten Massnahmen ergreifen zu können, um diese Informationen zu löschen oder unzugänglich zu machen.